2013 „erschürfte“ man bei „Wired“ rund 13 Bitcoins, die nicht mehr wiederhergestellt werden können – aus Absicht

Vor fünf Jahren begann die breitere Öffentlichkeit erstmals, sich für das Phänomen Bitcoin zu interessieren. Prognosen, Sorgen und Analysen zu und über die Kryptowährung füllten die Schlagzeilen von Techmedien. Auch beim US-Magazin „Wired“ befasste man sich mit dem elektronischen Geld.

Download Attachments